Technik-Seminar Berlin 2019

Auf Einladung des Landesverbandes Germany Shotokan, zu dem auch das Haaner Dojo gehört, haben Anika, Henning und Bernd im September am Technik-Seminar sowie Schwarzgurt Training in Berlin teilgenommen. Internationale Gäste aus den angeschlossenen Dojos waren eigens aus der Schweiz und Polen angereist.

Das Seminar wurde geleitet von Godan (5. Dan) Patrick Mottet aus der Schweiz, der als Shihan (Lehrmeister) für die Dojos in Deutschland verantwortlich ist.

Unter dem Motto „Vergesst niemals die Grundschule“ motivierte Patrick besonders die Schwarzgurte, sich nicht nur auf die fortgeschrittenen Techniken zu konzentrieren, sondern stets die Basis der Grundschultechniken nicht aus den Augen zu verlieren und dies auch den Schülern zu vermitteln.

Anlässlich der Schwarzgurt-Versammlung hat Patrick im Rahmen seiner Funktion als Shihan, Claus Schäfer zum BBC Präsidenten (Black Belt Council) von Germany Shotokan ernannt. Wir gratulieren Claus für diese Ehrung herzlich und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion.

Neben den Trainingseinheiten hatten wir auch Gelegenheit uns in geselligem Beisammensein auszutauschen und bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen. 

Wir sind gespannt auf die kommenden Ereignisse und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Natürlich sind auch ein paar Schnappschüsse entstanden, die ihr euch hier ansehen könnt.

von |13.10.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Technik-Seminar Berlin 2019|

Anika Meier erhält shodan-Diplom

Im Rahmen eines Spezial-Training von Germany Shotokan hat Anika Meier am 25.06.2017 erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan (shodan) in Berlin abgelegt.

Mit etwas Verspätung konnten wir dieses Jahr dann auch den persönlichen Gürtel sowie das dazugehörige Diplom überreichen.

Der Schwarzgurt wird eigens für jeden Absolventen individuell gefertigt, der ihn dann sein Leben lang begleitet. Der Gürtel wird mit dem Namen des Prüflings sowie der internationalen Organisation, bei welcher die Prüfung abgelegt wurde versehen.

Es heißt:
„Ein Schwarzgurt ist ein Weißgurt, der nicht aufgegeben hat“.

In diesem Sinne gratulieren wir Anika an dieser Stelle nochmals ganz herzlich und wünschen ihr für den weiteren Weg in unserem Verein alles Gute!

Bernd Krumsiek
Dojo-Leiter

von |11.10.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Anika Meier erhält shodan-Diplom|

Japan-Tag 2019

Am vergangenen Wochenende standen wir wieder auf der Sportbühne auf dem Japan-Tag in Düsseldorf.

Mit einer gelungenen Präsentation konnten wir verschiedene Elemente unserer Kampfkunst einem großen Publikum vorführen.

Wir hatten viel Spass dabei und bedanken uns bei allen die mitgemacht haben. Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Freunden aus Belgien mit Paul Tabe und den Niederlanden mit Stefan Krupers, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben.

Einen speziellen Gruß in japanisch gab es zum Schluss von Yodan Paul Tabe:
„Ich bin ein japanischer Amerikaner, der in Los Angeles aufgewachsen ist. Meine Eltern aber sind Japaner. Ich praktiziere seit über 50 Jahren Karate in den USA und Japan und bin ein Schüler von Meister Tsutomu Ohshima (Shihan). Es war fantastisch für mich zu sehen, dass es hier in Deutschland Dojos von Meister Ohshima gibt.
Wenn ihr die ernsthafte und traditionelle Kampfkunst des Karate-Do aus Japan kennenlernen wollt, dann meldet euch hier. Vielen Dank!“

Danke an Kevin für die tollen Fotos. Außerdem bedanken wir uns bei Christopher Vogt, der uns im Nachgang ebenfalls zwei Fotos für unsere Verwendung zur Verfügung gestellt hat.

Hier entlang, um zur Bildergalerie zu gelangen.

von |06.06.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Japan-Tag 2019|

Kyu-Test Haan 2019

Am vergangenen Wochenende standen unsere jährlichen Kyu-Tests (Gürtelprüfungen) im Haaner Dojo auf dem Programm.
Der Einladung gefolgt waren auch in diesem Jahr wieder unsere Freunde aus den Niederlanden von Holland Shotokan.
Die Prüfungsgruppe präsentierte mit starkem Kampfgeist ihre Fähigkeiten in den Bereichen Kihon (Grundschule), Kata (Formen) und Kumite (Kampf).
Die Leistungen der Prüfungsteilnehmer konnte die Jury überzeugen und so haben alle ihre nächste Stufe erreicht.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Meike Roßberg (Haan) – 1. Kyu
Ilse Herbert (Utrecht) – 3. Kyu
André Veenendaal (Enschede) – 4. Kyu
Markus Oeffling (Haan) – 4. Kyu
Olof von den Gaag (Utrecht) – 5. Kyu
Leonard Koebsch (Haan) – 7. Kyu
Styn Giesen (Enschede) – 8. Kyu

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zur bestandenen Prüfung!

Mit sportlichen Grüßen
Bernd Krumsiek
Dojo-Leiter

Hier geht’s zur Bildergalerie.

von |14.04.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Kyu-Test Haan 2019|

Special Training Winter 2019

Ein weiteres Special-Training liegt hinter uns. Vom 8. bis zum 10. März haben drei unserer Mitglieder am Winter-Special-Training 2019 in Twente teilgenommen. Vielen Dank an unsere Freunde von Holland Shotokan Karate für die perfekte Organisation und an Stefan Krupers für die Leitung. Wir hatten eine tolle Zeit und haben wiedermal eine Erfahrung dazugewonnen, die wir nicht mehr missen möchten.

Ein besonderer Glückwunsch geht an unser Mitglied Leo: Für ihn war es das erste Special-Training. Weiter so!

Hier geht es zum Blogeintrag von Holland Shotokan Karate:
Special Training Nederland 2019

von |24.03.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Special Training Winter 2019|

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen euch und euren Liebsten ein frohes, gesundes und sportliches neues Jahr!

Zum Trainingsbeginn haben wir am 5. Januar traditionell das neue Jahr mit 2019 Oi-Zuki begrüßt!

Wenn ihr unsere Kampfkunst kennen lernen möchtet, seid ihr herzlich eingeladen euch zu einem kostenlosen Probetraining anzumelden.

Einfach eine kurze E-Mail an:
info@shotokan-karate-haan.de

Gerne beantworten wir eure Fragen.
Wir freuen uns auf euch!

von |13.01.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Frohes neues Jahr!|

Empfang des neuen Generalkonsul von Japan

Am 10. Dezember hatten wir die Ehre unseren Verein beim Empfang des neuen Generalkonsul von Japan in Düsseldorf Masato Iso zu repräsentieren.

Der Generalkonsul teilte mit, dass dies der letzte Empfang zu Ehren des Geburtstags seiner Majestät, des Kaisers von Japan sei.

Kaiser Akihito wird im April 2019 abdanken und Kronprinz Naruhito wird ab dem 01. Mai 2019 den Thron besteigen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal herzlich für die Einladung.

von |13.01.2019|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Empfang des neuen Generalkonsul von Japan|

Seminar Bunnik 2018

Ende Oktober nahmen vier Mitglieder aus Haan am diesjährigen Wochenend-Seminar bei unseren Freunden von Holland Shotokan in Bunnik teil. Paul Tabe (Belgien Shotokan), der das Seminar leitete, brachte von seiner Japan-Reise, von der er erst kürzlich zurückgekehrt war, viele neue Eindrücke und Erkenntnisse mit, von denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene profitieren konnten. Wie jedes Jahr wurde das Seminar mit einem Kyu-Test abgeschlossen. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung. Weiter so!

Hier geht’s zu den Fotos. Danke an Daniela, dass sie uns ihr Material ebenfalls zur Verfügung gestellt hat.

von |12.11.2018|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Seminar Bunnik 2018|

Interview bei Radio Neandertal

Am Abend des 1.11. wurde im Rahmen des Bürgerfunks bei Radio Neandertal ein Interview mit uns ausgestrahlt.

Wir bedanken uns beim Sender und beim KSB Mettmann für die Zeit und die Möglichkeit, uns vorzustellen.

Hier könnt ihr euch das Interview in voller Länge anhören. Viel Spaß!

von |12.11.2018|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Interview bei Radio Neandertal|

Sportplatzfest TSV Gruiten 2018

Am vergangenen Wochenende haben wir unseren Verein beim Sportplatzfest des TSV Gruiten e.V. vorgestellt und eine Kostprobe unserer Kampfkunst präsentiert. Wir haben uns sehr gefreut, den TSV bei der Veranstaltung zu unterstützen und bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für die Gelegenheit!

Hier geht’s zu den Bildern.

von |03.10.2018|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Sportplatzfest TSV Gruiten 2018|